Aktuelle Nachrichten

1. und 2. Knaben in Berlin zu Gast beim BLAX

Anton im Angriff gegen BLAX

+++ Spielerbericht von Anton Wesse, 1. Knaben #11 +++ Am vergangenen Wochenende stand endlich der erste Rückrundenspieltag an! Gespielt wurde in Berlin beim BLAX,vertreten waren die beiden Berliner Vereine BLAX und der BHC, wie auch Kiel und unsere beiden Teams Hamburg A und B. Das A Team der Hamburg Warriors konnten diesen Spieltag dominieren. Mit hoher Ballsicherheit und einer daraus resultierende Spielkontrolle, siegten wir gleich vierfach. Jedoch noch bemerkenswerte waren unsere kleinen WARRIORS, die 2. Knaben, welche schafften, gegen BLAX zu siegen und nur haarscharf einen Sieg gegen den BHC verpassten. Unsere Spiele waren gleichmäßig auf Samstag und Sonntag aufgeteilt, ...

vom 24.03.2015 (Autor: Wesse)

1. Damen: Rückrunde erfolgreich gestartet

Am 8. März 2015 haben die 1. Damen vom Lacrosse das erste Spiel der Rückrunde deutlich für sich entscheiden können. Die Damen haben bei traumhaften Temperaturen und herrlichstem Sonnenschein das Spiel in Bielefeld gut bewältigt und dies mit nur einer Auswechselspielerin. Tore wurden unter anderem von Antonia Garbe, Charlotte Erdsiek, Jennifer Karle und Laura Prym erzielt. Das Spiel endete schließlich mit einem 23-15 für die Hamburgerinnen, Ein großes Lob geht an Heike Brodtmann, die spontan für Britta Goldenstein ins Tor eingesprungen ist und viele Tore verhindern konnte. Die 1. Damen fiebern schon hochmotiviert dem nächsten Spiel, gegen den ATS Buntentor Bremen, entgegen und sind a...

vom 15.03.2015 (Autor: Probst)

1. Herren siegen über Bielefeld mit neuen Mitspielern

Am vergangenen Samstag gastierten die Hawks aus Bielefeld auf dem Kunstrasen in Langenhorn um dort gegen die Warriors anzutreten. Das Spiel, welches aus der Hinrunde in den Februar gelegt wurde, fand im Laufe eines gemeinsamen Spieltages mit den zweiten Herren und den Black Pearls statt, dementsprechend viele Zuschauer waren vor Ort. Wie zu erwarten war fand das Spiel zumeist in der Hälfte der Gäste statt, doch trotz zahlreicher Chancen gelang es den Hamburgern im ersten Viertel nur zwei Mal die stark aufspielende Defense der Bielefelder zu überwinden. Durch dieses erste Viertel gewarnt, bemerkten die Warriors das es kein leichtes Spiel werden würde und spielten im zweiten Viertel kon...

vom 26.02.2015 (Autor: Bombosch)

Schnell wie ein Pfeil - Ein Jugendspieler schreibt einen Zeitungsartikel als Hausaufgabe

Fin Fröhlich auf dem Lacrossefeld

Wir Spieler nennen uns „WARRIORS“, weil es auf unserem Platz „kriegerisch“zugeht. Der Platz ist eine grüne Rasenspielfläche und etwa so groß wie ein Fußballplatz. Zwei Tore stehen sich, ähnlich wie beim Eishockey vom hinteren Spielfeldrand nach vorn hin zum Mittelfeld vorgerückt, gegenüber. Im Feld zwischen den Toren kämpfen wir gegen eine Mannschaft um einen Ball aus Hartgummi. Ziel des Spiels ist es, den Ball durch die Luft und meist pfeilschnell in das gegnerische Tor zu schleudern. Wir versuchen das mit einem „Stick“. Erist länger als 1m und hat an seinem Kopf ein taschenartiges Netz. Jedes Team zählt 10 Spieler. Der Kampf um den Ball verlangt blitzschnelle Rea...

vom 17.12.2014 (Autor: Fröhlich)

Beste Leistung gegen den Deutschen Meister

Das Spiel Black Pearls gegen den amtierenden Deutschen Meister Hannover begann überraschenderweise sehr ausgeglichen. Der Ball befand sich abwechselnd auf beiden Seiten des Feldes. Das erste Tor der Black Pearls schoss Mia Reichelt, was zum Ausgleich führte und eine direkte Kampfansage der Hamburgerinnen war. Bei bedecktem Himmel und eisigen Temperaturen leisteten beide Mannschaften ein tolles Spiel. Die Hannoveranerinnen begeisterten mit gekonnt speziellen Spielzügen, die aber nicht weniger gekonnt von der Defense der Black Pearls erkannt und abgestoppt wurden. Die Black Pearls waren von Anfang an hellwach und motiviert dabei. Am Ende der ersten Halbzeit holte Hannover aber doch auf (2:8...

vom 06.12.2014 (Autor: Deckert)