Aktuelle Nachrichten

Erstes Auswärtsspiel 2014

Am Samstag den 5.4. fand das erste Spiel der Rückrunde statt. Das A-Team der Herren reiste nach Bielefeld um dort gegen die Hawks anzutreten. Das Spiel startete erwartet mit viel Ballbesitz für die Warriors, die nach der langen Fahrt noch sichtlich schwere Beine hatten. Nach einigen dummen Ballverlusten fand das A-Team jedoch schnell wieder in ihren Rhytmus und konnten das neue Spielsystem erfolgreich üben. Doch nicht das neue System sondern ein Fastbreak führte zum ersten Torerfolg. Nach dem ersten Tor liefen auch die Spielzüge besser und führten nach und nach zu Erfolgen. Die Face-Offs dominierte Nationalspieler Moritz Spiegel, wodurch der Ballbesitz nach nahezu jedem Treffer sicherge...

vom 15.04.2014 (Autor: Bombosch)

Die männliche Jugend in Brüssel

Vom 04.04. – 06.04. sind 23 Spieler der Jugendmannschaften nach Brüssel gefahren, um am größten Jugendturnier Europas teilzunehmen. Mannschaften aus Belgien, Tschechien, England, der Schweiz und Deutschland waren bereits vor Ort, als die Spieler Samstagnacht um 02:00h endlich in der Sporthalle ankamen. Der Samstag begann mkit dem ersten Gruppenspiel gegen den deustchen Südliga-Ersten Marburg. Nach eine längeren Aufwärmphase konnten die Warriors ihre Erfahrung nutzen und das erste Spiel des Tages wurde mit 6-3 gewonnen. Das Junior Varsity Team von Brüssel stand als nächstens auf dem Plan, auch hier konnten sich die jungen Warriors duchsetzten und als Gruppensieger aus dem Vormittag he...

vom 07.04.2014 (Autor: Albrecht)

Lacrosse-Aktionswoche an der Leibniz Privatschule in Elmshorn

Zwei Schülerinnen der Leibniz Privatschule im Zweikampf um einen Groundball

Die beiden Jugendtrainer der HTHC Hamburg Warriors, Antonia und Jakob, haben zu Anfang des Jahres eine komplette Sportwoche an einer Elmshorner Schule, dem Leibniz Privat-Gymnasium, veranstaltet. Die gesamte Sekundarstufe erhielt - verteilt über 3 Tage – die Möglichkeit, mehrere Übungseinheiten zu absolvieren, um den Sport von klein auf zu üben. Von kompletten Einsteigerübungen, über technische Einheiten bis hin zum taktischen Spielaufbau konnten sich die rund einhundert Jugendlichen ausgiebig auf den krönenden Abschluss der Sportwoche vorbereiten: dem schulinternen Klassen-Turnier. Die Spiele wurden vor vollbesetzter Dreifeldhalle ausgetragen, auch wenn die Pässe nicht immer ziels...

vom 31.03.2014 (Autor: Albrecht)

1. Rückrundenspiel mit pöööööörliger Verstärkung

Am Samstag, den 22.03.2014, starteten die Black Pearls nach der Winterpause in die Rückrunde. Bei strahlendem Sonnenschein trat das Team in Langenhorn sein erstes Spiel gegen die Damen aus Bielefeld an. Pünktlich um 12 Uhr begann das Spiel und es wurde von Anfang an sehr intensiv um die Ball- und Torführung gekämpft. Beide Mannschaften rannten, verteidigten, griffen an, ... und boten den Zuschauern ein spannendes Spiel. Zur Halbzeit stand es 4:3 für die Black Pearls. Diese knappe Führung konnte das Team nach der 1.Halbzeit ausbauen und gewann das Spiel mit 10:6. Wir danken den „Bielefelder Hawks“ für das intensive, aber faire Spiel und freuen uns auf das nächste Spiel gegen die Damen de...

vom 25.03.2014 (Autor: Freiwald)

1. Herren beim "Spring-Ball" in Stuttgart

Am Freitag, den 21.03., brachen die 1. Herren der HTHC Hamburg Warriors nach Stuttgart zum alljährlichen „Spring-Ball“ auf. Das Vorbereitungsturnier, traditionell stark besetzt, hatte dieses Jahr ein ganz besonderes Line-up. Neben den schon in den letzten Jahren anwesenden Teams vom Berliner HC, HLC München, den HTHC Hamburg Warriors und den Gastgebern aus Stuttgart gaben sich dieses Jahr die schweizer und die deutsche Nationalmannschaft die Ehre um sich auf die WM diesen Sommer vorzubereiten. Nachdem wir seit Mitte Januar untereinander trainiert hatten freuten sich die Spieler darauf endlich wieder gegen andere Mannschaften anzutreten. Das erste Spiel ging gegen den Rekordmeister und ...

vom 24.03.2014 (Autor: Beck)