Aktuelle Nachrichten

1. Damen: Das Nordderby gegen Bremen

Together as one

Am 12.04.15 reisten die 1. Damen der HTHC Hamburg Warriors nach Bremen, um ihr zweites Spiel der Rückrunde zu bestreiten. Nach einer spaßigen Bahnfahrt mit Musik und Frühstück kamen die Damen entsprechend gut gelaunt und motiviert in Bremen an. Sogar das Wetter spielte mit, so war es zwar etwas windig, doch die Sonne entschädigte dafür doppelt. Somit stand einem gelungenen Spiel seitens unserer Mädels eigentlich nichts im Wege. Es dauerte allerdings nur knapp anderthalb Minuten bis die Bremer Damen in Führung gingen. Die Warriors wirkten etwas unsortiert, vielleicht war dies der Tatsache geschuldet, dass das letzte Spiel bereits vor über einem Monat ausgetragen wurde und man etwas aus der...

vom 14.04.2015 (Autor: Garbe)

Black Pearls: Am 11.04. ging´s gegen Bielefeld

Mannschaftsfoto

Der Samstag begann mit viel Sonnenschein sehr vielversprechend… Mit bester Laune traten die Hamburger Black Pearls gegen die Bielefelder Hawks ihr zweites Rückrundenspiel an. Nach Anpfiff schienen die Black Pearls voll konzentriert, es folgte ein schnelles Tor durch Manuela Meyberg. Diese Euphorie legte sich aber schnell wieder… die Black Pearls fanden nicht so recht ins Spiel, ließen zu viele Lücken in der Defense offen und konnten ihre Angriffe nicht erfolgreich ausspielen. Die Bielefelder waren laufstärker, spielten bessere Pässe und funktionierten als Team besser.In den letzten Spielminuten setzte sich Regina Schulz nochmals durch und schoss zwei starke Anschlusstore. Dies reichte ...

vom 14.04.2015 (Autor: Freiwald)

U18: Trainerbericht aus Brüssel

Am letzten Märzwochenende war es soweit, die männliche Jugend der HTHC Hamburg Warriors Lacrosse machte sich wie jedes Jahr auf den Weg nach Brüssel um dort am größten internationalen Lacrosseturnier in Europa teilzunehmen. Neben dem Hamburger Team sollten auch Mannschaften aus Israel, England, Belgien und Deutschland sich auf dem Turnier sportlich miteinander messen. Nach einer langen Busfahrt erreichten die insgesamt 22 Jugendlichen im Alter von 13 und 18 Jahren in Begleitung von 5 Betreuern und eines zweiköpfigen Filmteams von der Hafengold Film GmbH das Turniergelände auf dem Campus der International School of Brussels (ISB). Unter den 22 Jungs befanden sich auch jeweils zwei Gasts...

vom 13.04.2015 (Autor: Geinowski)

1. Herren: Finn Post als Gastspieler in Stuttgart mit dabei

Finn Post ist ein Gastspieler der 1. Herren und Kapitän der U16

Vom 13. bis 15. März war ich das erste mal mit den 1.Herren der HTHC Hamburg Warriors in Stuttgart beim Springball. Der Springball ist ein Freundschaftsturnier indem die besten Lacrosse Teams Deutschlands gegeneinander antreten, um sich auf die bevorstehende Rückrunde vorzubereiten. Freitagabend sind wir mit der Bahn nach Stuttgart gefahren. Übernachtet haben wir im Waldhorn Hotel. Am nächsten morgen ging es nach einem stärkendem Frühstuck mit den Öffentlichen Verkehrsmittel zum Platz, wo schon München gegen Frankfurt spielte. Um 12:00 Uhr begann unser erstes Spiel gegen Köln, einer der stärksten Gegner. Wir waren motiviert den Deutschen Lacrosse Teams zu zeigen, dass wir uns weite...

vom 07.04.2015 (Autor: Post)

U18: Spielerbericht aus Brüssel

+++ Bericht von Mikail Zinoview - Defensman und Goalie 1. Knaben +++ Dieses Jahr, vom 27.03.2015 bis zum 29.03.2015, fand wie jedes Jahr in Brüssel ein Jugendturnier statt und die Jugendmannschaft der HTHC Hamburg Warriors durfte natürlich nicht fehlen. Am Freitag fuhren wir mit dem Bus schon früh los, weil die Fahrt bis nach Brüssel knapp 9 Stunden dauert. Die Zeit im Bus verging wie im Flug. Freitags kamen wir spät in Brüssel an, das Eröffnungsspiel war schon lange vorbei. Wir bauten das Bettenlager in der Sporthalle auf, welche wir für uns allein hatten. Wir waren alle sehr müde nach der langen Fahrt, deswegen schliefen wir schnell ein. Am Samstag lernten wir unsere Gruppengeg...

vom 04.04.2015 (Autor: Zinoviev)